Sonntag, 10. Mai 2015

♡ Sunday Thoughts



Ich hoffe ihr hattet alle ein wunderbares Wochenende.
Meins war klasse. Gestern bei primark gewesen, 2 neue Hosen geshoppt und danach noch beim Lieblingsgrieche einen Metaxateller verputzt.
Ich hab mir gestern eine kurze Hose gekauft und stehe nun vor einem Problem. Ich hab eine Riesen Krampfader am rechten Bein. Sie fängt unterhalb des Knie an und geht fast hoch bis zur leiste. Als ich so fett war hat man sie gar nicht gesehen. Ich hab sie zwar gefühlt, aber das wars auch.
Jetzt ist sie so dick dass man sie sogar durch die Jeans sieht wenn die etwas weicher ist. Ich glaube ich werde mich da nächste Woche wohl mal an einen Arzt wenden. Hab schon ein bißchen Angst das sich daraus eine Thrombose entwickelt. Nur dann fällt Sport bestimmt erst mal wieder flach. Aber wat mut dat mut. Ich werde euch berichten. 

Meine Waage hat mich mal wieder geärgert und mir ein Plus von 1,4 kg beschert. Naja besser als das Plus von 2,7 kg am Mittwoch. Kein Plan wie mein Körper das schafft so zu schwanken. Ist mir aber auch wurscht . Neue Woche neue Kraft. 

Jetzt stehe ich aber auch noch vor einem anderen Problem.
So wie es aussieht bin ich allergisch auf Xucker (xylitol) und Xucker light (erythrit) ich habe mittlerweile beides getestet, auch von verschiedenen Herstellern. Und wenn ich Xucker mit backe, habe ich danach beim essen eine taube Zunge. Bei Xucker light sogar noch schlimmer. Ich habe erst gedacht es wäre Backpulver, aber auch wenn ich ohne Backpulver backe ist das. Nicht ganz so schlimm, aber trotzdem. Was mache ich nun? Alle anderen Süßstoffe schmecken ja mal gar nicht.. Stevia ist bitter und normaler Süßstoff wirkt wie Xucker auf den Blutzucker Spiegel.
Ich habe ja eh schon einen Paleo Einschlag in meiner Ernährung und Paleoaner nehmen Honig. Aber Honig ist doch Zucker. Dani wieder ganz verwirrt ist.
Ich habe dazu einen ganz nützlichen Link gefunden.


Und demnach wirkt Honig nicht auf den Blutzucker Spiegel.
Ich traue dem Braten aber irgendwie nicht. Mache ich einen Selbstversuch ??
Ich glaube schon. Ich esse ja eh nur ein oder zweimal die Woche etwas gebackenes. Und für Salate und anderes kann ich ja weiterhin Xucker nehmen.
Aber es ist schon komisch das es nur nach dem backen ist. Ich habe jetzt gerade Apfel Muffins mit Honig im Ofen und werde es mal testen und euch dann berichten. Also beginnt ab morgen eine Honig Testphase. Bin echt mal gespannt wie das so wird. Ich stelle mir den Honig Geschmack auch sehr störend vor.
Aber wir werden sehen.

Ich gehe jetzt mal meine Muffins ausm Ofen holen .

Fazit zu den Muffins :

Doch wieder ne taube Zunge. Nicht ganz so schlimm, aber doch spürbar.
Ist es doch dass verdammte Backpulver? Aber warum hab ich das nicht immer. Und wieso hab ich das erst seit dem ich mich Lowcarb ernähre? Mit normalen Mehl hab ich das glaub ich  nicht. Da gibt's Donnerstag nen Test da ich da einen normalen Kuchen backe, für meine Eltern.
Liegt es vielleicht daran das die Ersatz Mehle (Kokosmehl, Mandelmehl, gemahlene Mandeln) sich nicht so gut mit dem Backpulver verbinden? Aber wieso ist das in Verbindung mit xucker noch schlimmer? Hab ich ne Allergie auf beides?
Grrrrrr. Also wieder neu testen. Noch mal Weinstein Backpulver holen. Oder vielleicht Natron. Boar das geht mir so auf den Sack. 
Und der Honig Geschmack stört schon ein wenig. Obwohl es in Verbindung mit Apfel ganz nett ist.
Oder das backen einfach ganz sein lasse. Dann hab ich das Problem nicht mehr. 

Naja.. Ich wünsche euch eine tolle nächste Woche und ich werde dann berichten, wie es mir mit Honig geht und ob ich Donnerstag auf Backpulver in einem normalen Kuchen reagiere.
Drück euch.


Kommentare:

  1. Hi du Liebe,

    Nimm doch mal Hefe statt Backpulver, dann merkst du, ob es das Backpulver oder der Xucker ist.Ist auf jeden Fall interessant, es gibt echt eine Allergie gegen Backpulver? was verträgt man denn da nicht?

    Neugierige Grüße
    Die Wren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe gerade rausgefunden das Xucker light und Backpulver weinsäure enthalten... Deswegen ging damals das Weinstein Backpulver auch nicht. Komisch ist das e nur nach dem backen ist.. Habe gerade einfach mal am Backpulver geleckt und es ist nix passiert.. Also hängt equality zusammen wenn es erhitzt wird... Aber Hefe kann ich doch nicht einfach für jeden Teig nehmen oder? Das muss doch dann auch lange ruhen.. Und das geht mit kokosmehl ja garnicht weil es dann zu stark Quellen würde.

      Löschen
    2. *grübel* Also wie viel Backpulver nimmste denn? ich krieg immer so stumpfe Zähne davon im Kuchen. Weinsäure? das kann in der Tat daran liegen!Versuch mal nen bisl Quark mit zu verbacken oder Sahne. Milchprodukte sollten den Effekt der Säure abfedern, denn das taube Gefühl im Mund könnte daher rühren, dass die Säure CalciumIonen bindet. Und Calciumkanäle auf unserer Zunge sind super wichtig für Empfinden und Geschmacksempfinden. Ist dann aber keine Allergie, also keine Sorge^^

      Löschen
    3. Ich verbacke ganz oft Sahne oder Quark.. Nützt auch nix, leider.. Aber danke das du versuchst zu helfen.

      Löschen
  2. ok, krass. Das finde ich echt kurios^^. Vielleicht mal Quark essen direkt bei tauber Zunge?
    Ich wünsche dir auf jeden Fall, dass du die definitive Ursache findest. Berichte dann bitte was es war:).Im übrigen wirkt Honig auf den Blutzuckerspiegel. Das ist Zucker mit nen paar Zusatzstoffen drin.

    AntwortenLöschen
  3. Bin leider so Venengeplagt und hatte mit 25 ne Thrombose, kurz darauf wurde eine Krampfader verödet und vor ein paar Jahren dann gezogen.
    Keine Angst davor und wenn du Fragen hast, meld dich einfach bei mir!

    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Angst hab ich nicht.. Nur die ganze Rennerei und krankenschein.. Ich rufe jetzt erst mal meine Chirurgin an und dann schaue ich mal weiter.. Danke für dein Angebot und die lieben Worte

      Löschen

Wenn ihr kein Google Konto habt, wählt bitte bei "Identität auswählen" ANONYM oder NAME, sonst klappt das nicht mit dem kommentieren.
Es kann immer etwas dauern bis ich die Kommentare bestätige.
Aber ich muß aufgrund vom Spam, leider die Kommentare moderieren.