Freitag, 8. Mai 2015

♡ Lowcarb Chili con Carne



Ich liebe Eintöpfe. Dann habe ich für zwei Tage zu essen und meistens schmecken sie am nächsten Tag nochmal besser, da sie richtig durchgezogen sind. Mein Chili ist nicht unbedingt etwas für extreme Lowcarber aufgrund, der vielen Hülsenfrüchte.
Ich liebe Hülsenfrüchte und für mich überwiegen dabei einfach die Vorteile am Gemüse als der Kohlenhydratwert.


Zutaten für 4-5 Portionen:

~ 1 kg Hackfleisch
~ 2-3 Knoblauchzehen
~ 2 Zwiebeln
~ 2 Esslöffel Tomatenmark
~ 2 Dosen stückige Tomaten
~ 2 Dosen Kidneybohnen
~ 1 Dose Mais
~ Chillipulver
~ Salz, Pfeffer, Paprika, Cayenne Pfeffer
 

Etwas Butter oder Öl in einer sehr großen Pfanne oder Topf erhitzen.
Knoblauch und etwas von allen Gewürze dazu geben.
Wenn die Gewürze ihr Aroma entfalten, das Hackfleisch dazu geben und krümelig anbraten.
In der Zeit die Zwiebeln schneiden.
Die Zwiebel zum Hackfleisch geben und schön anschmoren.
Dann den Esslöffel Tomatenmark dazugeben, um die Flüssigkeit etwas zu binden,
In der Zwischenzeit die Bohnen und den Mais abwaschen und abtropfen lassen.
Alles untermischen und mit den stückigen Toamaten ablöschen.
Das ganze nochmal würzen und etwas einkochen lassen.

Liebe Grüße
              Dani ♡ ♡


Kommentare:

  1. ist direkt alles auf die Einkaufsliste für morgen gewandert - hatte ich ja ewig nicht mehr. Gut das du mir das mal wieder in Erinnerung gerufen hast und ich sehe das mit den Hülsenfrüchten genau wie du :)

    Ich werde noch Blumenkohlreis dazu machen und dann schöööön saure Sahne oben drauf *schwärm* Ganz tolle und einfache Version dein Chili - ich freu mich jetzt schon drauf <3

    Ganz liebe Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh da freut mich aber.. Ich liebe das auch total.. Ich brauche da garkeinen Reis oder so zu. Ich verputzt das pur.. Schönes Wochenende

      Löschen
    2. Oh da freut mich aber.. Ich liebe das auch total.. Ich brauche da garkeinen Reis oder so zu. Ich verputzt das pur.. Schönes Wochenende

      Löschen

Wenn ihr kein Google Konto habt, wählt bitte bei "Identität auswählen" ANONYM oder NAME, sonst klappt das nicht mit dem kommentieren.
Es kann immer etwas dauern bis ich die Kommentare bestätige.
Aber ich muß aufgrund vom Spam, leider die Kommentare moderieren.