Montag, 2. März 2015

♡ Lowcarb Sellerie Chips



Ganz ehrlich, die Dinger sind nicht meins.  Aber vielleicht mögt ihr sie ja, da sie eigentlich schön kross werden. Und mit euren Lieblingsgewürzen bestreut, könnten sie ja doch was für euch sein.
Ihr braucht:

~ Einen verstellbaren Hobel
~ Eine Sellerie Knolle
~ Knoblauch Öl ~ Gewürze
~ Backpapier
~ Grillfunktion am Backofen
    
Ihr heizt den Backofen auf 200 Grad am besten mit Grillfunktion vor.
Legt ein Backblech mit Backpapier aus und bestreicht es mit Knoblauch Öl.
Dann schneidet ihr die "Haut" vom Sellerie ab und viertel ihn. Danach hobelt ihr alles in dünne Scheiben und verteilt es auf dem Backblech. Bitte nichts übereinander legen sonst werden sie nicht kross. Dann mit euren Lieblingsgewürzen bestreuen. Bei mir natürlich wie immer Maggi Gewürzmischung Nummer 3 und 5. Vielleicht auch etwas Pommes Salz?
Dann das ganze für ca 10 - 15 min in den Backofen auf mittlerer Schiene. Vielleicht mal testen weil meine extrem dünn waren, wenn sie dicker sind dauert es etwas länger.
Wundert euch nicht, die Dinger büßen gefühlte 80 % ihrer Größe ein und schrumpfen wie blöd.
Und bitte habt ein Auge darauf, weil es auf einmal ganz schnell gehst das sie dunkel werden.


Liebe Grüße
              Dani ♡ ♡



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn ihr kein Google Konto habt, wählt bitte bei "Identität auswählen" ANONYM oder NAME, sonst klappt das nicht mit dem kommentieren.
Es kann immer etwas dauern bis ich die Kommentare bestätige.
Aber ich muß aufgrund vom Spam, leider die Kommentare moderieren.