Sonntag, 15. März 2015

♡ Nutella Strudel ( Nicht Lowcarb )



Okay das ist der Hammer...
Ich bin süchtig danach und eigentlich geht das echt schnell und ist warm ein Traum.
Kann man auch gerne als Nachtisch machen, denn es ist durch den Blätterteig nicht ganz so schwer.
Das gibt jetzt eher eine Schritt für Schritt Bilderklärung, als wirklich ein Rezept.
Man braucht :
~ 2 Pakete Blätterteig 
~ 1 Eigelb
~ Nutella
~ 1 kleinen Teller
~ 1 Glas oder Tasse
~ Messer und Pinsel
   
Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. bzw auf die Gradzahl die auf eurem Blätterteigpaket steht.

Ich habe den Teig etwas gezogen so das ich zwei Kreise aus einem Teig bekomme.


Jetzt den Teig in 4 Kreise schneiden.
Leider gibt es etwas Verschnitt, aber vielleicht kann man aus den Resten noch kleine Törtchen machen oder so.

Jetzt drei der vier Kreise mit Nutella bestreichen.
Wirklich alle einzeln, da sie verrutschen wenn sie schon aufeinander liegen und sich nicht mehr zurück schieben lassen


Dann alle übereinander legen, auf ein Blech mit Backpapier legen und eine Tasse oder Glas mittig draufstellen.
Jetzt erst vierteln, dann in ein Viertel nochmal mittig einen Schnitt und dann nochmal jeweils einen Schnitt in den verbleibenden Raum.


 Ihr müßt nachher 16 Schnitte haben.


Jetzt zwei der Stücke nehmen und zweimal nach außen drehen und dann die Enden unten zusammen drücken.


 

Jetzt das ganze mit Eigelb bestreichen.



Jetzt das ganze für 20 Minuten bei 200 Grad backen
( bzw so wie es auf der Packung eures Blätterteigs steht )

Mann kann jetzt die einzelnen "Stränge"einfach abziehen und genießen.

Liebe Grüße
              Dani ♡ ♡





Kommentare:

  1. Sieht super aus, aber leider bei mir absolut tabu! *schnief*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. einmal die Woche gönne ich mir ja sowas..hab aber auch nur zwei so stränge gegessen...war dann doch zu süß...

      Löschen

Wenn ihr kein Google Konto habt, wählt bitte bei "Identität auswählen" ANONYM oder NAME, sonst klappt das nicht mit dem kommentieren.
Es kann immer etwas dauern bis ich die Kommentare bestätige.
Aber ich muß aufgrund vom Spam, leider die Kommentare moderieren.