Samstag, 11. April 2015

♡ Lowcarb Bandznoodles mit Carbonara



Manchmal sind die einfachsten Sachen doch die Besten.
Ich liebe Zucchini, vor allem mit Knoblauch.

Für eine Riesen Portion braucht ihr:

~ 2 Zucchini
~ 2 Knoblauchzehen
~ 150 gr oder mehr Speck
~ 1 Becher Creme Fraiche
~ Salz Pfeffer Paprika

Die Zucchini mit einem Sparschäler in Bandnudeln schneiden, oder mit einem Sprialschneider in Spagetti.
Butter in einer Pfanne erhitzen.
Den Knoblauch zerdrücken oder schneiden, in die Butter geben und anrösten.
Dann die Zucchini hineingeben und kurz anbraten.
Dann mit Salz und Paprika würzen.
In einer anderen Pfanne erhitze ich wieder etwas Butter und brate den Speck scharf an.
Gebe nochmal etwas Knoblauch hinzu und lösche das ganze dann mit der Creme Fraiche ab.
Jetzt könnt ihr das ganze wie auf dem Bild anrichten, ich mache aber auch gerne alles nochmal zusammen in eine Pfanne und lasse das ganze noch etwas ziehen.

Guten Appetit und ich hoffe euer Partner ißt mit. Ich muß heute wohl auf der Couch schlafen :-p


Liebe Grüße
              Dani ♡ ♡








1 Kommentar:

  1. Ich verwende auch manchmal Creme Fraiche, Frischkäse oder Mascarpone für Saucen, da kann man wirklich leckeres Zaubern. Werde mal beim nächsten Mal etwas Speck dazu nehmen. ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Wenn ihr kein Google Konto habt, wählt bitte bei "Identität auswählen" ANONYM oder NAME, sonst klappt das nicht mit dem kommentieren.
Es kann immer etwas dauern bis ich die Kommentare bestätige.
Aber ich muß aufgrund vom Spam, leider die Kommentare moderieren.