Mittwoch, 23. Oktober 2013

♡ Lowcarb Döner Sauerkraut Auflauf



Das war soooooooooooooo lekker, auf jeden Fall eins meiner neuen Lieblingsrezepte.
Und leider nur LCHF tauglich da Sahne, Käse und Creme Fraiche drin sind.

Zutaten:

- 4 Zwiebeln
- 1 Dose mildes Weinsauerkraut
- 800 gr Dönerfleisch ( Ich habe richtiges Dönerfleisch, vom besten Dönermann in Gelsenkirchen Horst geholt. Mann kann aber auch so fertig gewürztes von Netto oder so nehmen )
- 2 Pakete Sahne
- 1 Becher Creme Fraiche
- 1 Tüte Raspelkäse ( besser selber raspeln, habe aber noch keine vernünftige Raspel)

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
Das Sauerkraut abgießen, ausdrücken und noch etwas abtropfen lassen.
Die Zwiebeln pellen und schnippeln.
Viel Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin schön braun und glasig brutzeln.
Die Zwiebeln herausnehmen, wieder viel Butter in die Pfanne und das Sauerkraut darin schön braun schmoren.
Dann etwa die Hälfte der Zwiebeln unter das Sauerkraut heben und etwas brutzeln lassen.
Dann das Sauerkraut in eine Auflaufform geben.
Wenn man jetzt frisches rohes Dönerfleisch hat, dieses braten und am Ende die Zwiebeln dazu geben.
Ich habe einfach nur Dönerfleisch und Zwiebeln in die Pfanne gegeben und etwas angeschmort.
Dann das ganze mit zwei Päckchen Sahne ablöschen.
Etwas einkochen lassen, vielleicht noch etwas würzen.
Die Fleisch Sahne Mischung über das Sauerkraut geben, Creme Fraiche Häufchen darauf verteilen und dann alles mit Käse bestreuen.
Dann in den Backofen und den Käse schön Gold Gelb werden lassen.

Natürlich kann man auch Fleisch und Sauerkraut gleichzeitig machen wenn man zwei große Pfannen hat. Hab ich aber nicht hihi...

Sooooo yummmyy

Originalrezept von www.lchf.de Gyros Kraut Auflauf, habs etwas umgemodelt.


..


1 Kommentar:

  1. Döner & Sauerkraut??? Der Post hat mich total neugierig gemacht, zumal ich seit kurzer Zeit ein richtiger Fan von Sauerkraut bin. Aber dein Rezept klingt wirklich lecker.

    AntwortenLöschen

Wenn ihr kein Google Konto habt, wählt bitte bei "Identität auswählen" ANONYM oder NAME, sonst klappt das nicht mit dem kommentieren.
Es kann immer etwas dauern bis ich die Kommentare bestätige.
Aber ich muß aufgrund vom Spam, leider die Kommentare moderieren.