Sonntag, 18. August 2013

♡ Lowcarb Hackfleisch Wirsing Pfanne


Für zwei Portionen

- 500gr Hackfleisch
- 1 mittelgroßer Wirsing
- Gewürze nach Wahl
- Wasser
- Öl oder Butter

Öl oder Butter in einer großen Pfanne ( Wok ) oder großem Topf erhitzen.
Hackfleisch würzen und krümmelig anbraten.
Den Wirsing putzen und schnippeln.
Achtung vor den ganz dunkelgrünen Blättern, diese werden irgendwie nicht gar und schmecken wie Papier. Ich nehme nur die hellgrünen.
Die Menge des Wirsings muß ca.4-5 mal soviel sein wie das Hackfleisch. Oder auch mehr wenn man lieber mehr Wirsing hat.
Den geschnippelten Wirsing zum Hackfleisch geben und anschmoren.
Dann etwas Wasser dazugeben und verkochen lassen.
Immer wieder Wasser zugeben, bis der Wirsing die gewünschte Weiche hat.
Man kann das auch mit Brühe machen, mir ist es dann aber am Ende zu salzig.
Zum Schluß nochmal etwas anschmoren lassen.

Fertig.

Und für die nicht SlowCarber der Familie koche ich einfach noch Katoffeln dazu.


.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn ihr kein Google Konto habt, wählt bitte bei "Identität auswählen" ANONYM oder NAME, sonst klappt das nicht mit dem kommentieren.
Es kann immer etwas dauern bis ich die Kommentare bestätige.
Aber ich muß aufgrund vom Spam, leider die Kommentare moderieren.