Montag, 20. Mai 2013

♡ Lowcarb Wirsing Quiche



Zutaten:

- Oel oder Butter
- 1 kleiner Wirsing
- 150 gr Speck
- 2 Zwiebeln
- 6 Eier
- Gewürze nach Wahl
- Kräuter nach Wahl


Den Wirsing putzen und in Mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebeln putzen und schnibbeln.
Den Speck in Würfel schneiden.
Oel oder Butter in einem großen Topf erhitzen und den Wirsing darin erhitzen.
Ich schmore ihn immer richtig an, da ich das sehr mag.
Dann den Speck und die Zwiebeln dazu geben und weiter schmoren.

Den Backofen auf 200 Grad vorheitzen.

Das Wirsinggemisch in eine Auflaufform füllen.

Eier in eine Schüssel geben und verquirlen.
Mit Kräuern und Gewürzen abschmecken.
Über die Wirsingmischung geben und in den Backofen geben.

Jetzt solange drinlassen bis die Eier gut gestockt sind.
Bei mir waren es ca 30 Minuten.



lg dani...



.

Kommentare:

  1. Hallo dani,

    mir fehlen die Mengenangaben.

    LG Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ops.. das Rezept ist aus den Anfangszeiten, da hab ich das noch nicht so genau genommen... Ich bin dabei den Blog und alle Rezepte nach und nach zu überarbeiten.. Hab jetzt die Menge reingeschrieben... Vielen Dank für den Hinweis.. Und für die Erinnerung an ein tolles Rezept.. Muß ich auch mal wieder machen...

      Löschen

Wenn ihr kein Google Konto habt, wählt bitte bei "Identität auswählen" ANONYM oder NAME, sonst klappt das nicht mit dem kommentieren.
Es kann immer etwas dauern bis ich die Kommentare bestätige.
Aber ich muß aufgrund vom Spam, leider die Kommentare moderieren.