Donnerstag, 30. Mai 2013

♡ Lowcarb Möhrenspagetti Bolognese


Zutaten für 2-3 Portionen

- Öl
- 3-5 Knoblauchzehen
- 500gr Hackfleisch
- 2-3 Rote Zwiebeln
- 2 Dosen stückige Tomaten (aus dem Netto mit Oregano und Knoblauch oder Zwiebeln)
- 2-3 große Möhren oder 2 Zucchini oder 1 große Möhre und 1 Zucchini als Mix
- Gewürze und Salz nach Geschmack
- Etwas Parmesan zum überstreuen

Die Möhren und (oder) Zucchini putzen und mit einem Julienneschneider oder Sparschäler in Spagetti oder Bandnudeln schneiden.
In eine großen Topf mit kochendem Salzwasser geben und bißfest kochen.

Den Knoblauch schälen und schnibbeln oder quetschen.
Die Zwiebeln schälen und schnibbeln.
Das Öl in einem Topf erhitzen, und den Knoblauch darin anbraten. Dann alle Gewürze dazugeben und mit anrösten.
Hackfleisch dazu und krümelig anbraten.
Die Zwiebeln dazu und eine kurze Zeit mit braten.
Dann Alles mit den stückigen Tomaten ablöschen, nochmal nachwürzen.

Wenn die "Nudeln" fertig sind, abgießen, mit der Bolognese anrichten und mit etwas Parmesan bestreuen.


.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn ihr kein Google Konto habt, wählt bitte bei "Identität auswählen" ANONYM oder NAME, sonst klappt das nicht mit dem kommentieren.
Es kann immer etwas dauern bis ich die Kommentare bestätige.
Aber ich muß aufgrund vom Spam, leider die Kommentare moderieren.