Montag, 20. Mai 2013

♡ Lowcarb Krustenbraten


Zutaten:

- Ein schöner großer Schweinebraten mit Schwarte
- Gewürze und Kräuter nach Wahl
- 1-2 rote Zwiebeln
- Bratschlauch

Den Braten gut abwaschen und dann die Schwarte mit einem scharfen Messer in Karos schneiden.
Das ganze dann kräftig würzen und mit kräutern bestreuen. Auch in die Ritzen zwischen den Karos.
Das ganze über Nacht ziehen lassen.
Am nächsten Tag den Ofen laut Anleitung auf dem Bratschlauch vorheitzen, die Zwiebeln putzen und mit dem Braten in den Bratschlauch geben.
Das ganze dann 1,5 bis 2 Stunden im Schlauch garen.
Dazu kann man Gemüsespagetti oder auch anderes Gemüse machen.
Beim Genießertag auch gerne Klöße und eine leckere Soße.

.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn ihr kein Google Konto habt, wählt bitte bei "Identität auswählen" ANONYM oder NAME, sonst klappt das nicht mit dem kommentieren.
Es kann immer etwas dauern bis ich die Kommentare bestätige.
Aber ich muß aufgrund vom Spam, leider die Kommentare moderieren.