Montag, 20. Mai 2013

♡ Fressurlaub . . . .

So ihr lieben, da bin ich wieder. Ich habe es mir für eine Woche richtig gut gehen lassen. Wir waren in Norden Norddeich an der See und haben eine Woche nur gefressen. Ja ich weiß, eigentlich kämpfe ich gegen meine Kilos, aber das Essen dort ist einfach zu gut. Frisches Limandesfilet mit Bratkartoffeln und Salat, Knusperfilet mit Pommes und Remulade, frische Fischbrötchen, Fischfrikadellen.  Und natürlich die ganzen süßen Sachen wie frische Waffeln, Eis, Omas Apfelkuchen, Kakao mit Sahne usw usw usw. Hach ja war dat lecker. Und auch wenn ihr es mir nicht glaubt ich habe nicht zugenommen. Wirklich wahr. Ich hab sogar nochmal 1,5 Kilo abgenommen. Und warum? Weil wir jeden Tag 6 Stunden spazieren gegangen sind. Und jeden 3. Tag waren wir 4 Stunden schwimmen und saunieren. Also heißt das man kann fressen was man will, wenn man genug Sport macht. Ne is klar. Wie bitte soll ich jeden Tag 6 Stunden Sport machen? Und was ist wenn ich aus gesundheitlichen Gründen mal keinen Sport machen kann? Dann kommt alles 5 fach wieder. Neeee nicht mit mir. Also heißt es ab Dienstag wieder ran an den Speck.




Hier mal ein Bild meiner täglichen Tour in Norddeich . Mal mehr mal weniger, immer den Restaurants angepasst die wir besucht haben. Und natürlich mußten wir auch noch zurück von b nach a.
                                                                   

                          Aufs Bild klicken um es in größer zu sehen



.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn ihr kein Google Konto habt, wählt bitte bei "Identität auswählen" ANONYM oder NAME, sonst klappt das nicht mit dem kommentieren.
Es kann immer etwas dauern bis ich die Kommentare bestätige.
Aber ich muß aufgrund vom Spam, leider die Kommentare moderieren.